© 2018 Michael Ziegler  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB

Passo Tonale

In den Adamello- Presanella Bergen gelegen, verzaubert dieses weitläufige, wilde Gebiet mit seinem italienischen Charme und diversen Freerideabfahrten. Durch seine Lage auf der Alpensüdseite bei Genuatiefs oft mit reichlich Schnee gesegnet, findet man viele Powderhänge. Direkt von der auf 3000m endenden Gondel startet die Abfahrt ins Val Presena, oder mit kleineren Aufstiegen sind die Gletscher, Pisgana, Pisganina und Busazza zu erreichen. Wer es gerne wilder hat, kann sich in steilen Rinnen wie dem Canalone Diavolo oder Canalone Dito austoben. Aufgrund der etwas versteckten Lage ist man normalerweise relativ alleine unterwegs.

.

  • Kosten: 799 € (bei 3 – 6 Teilnehmern)

  • Bewertung: Schwierigkeit 2/3 · Ausdauer 2/3

  • Erfahrung im steileren Gelände notwendig, da in den Ausfahrten oft auch Rinnen, Wälder oder schmale Wege bewältigt werden müssen.

  • Anreise per PKW über die Brennerautobahn und das Val di Sole oder per Flugzeug über Mailand „Linate“

 

Leistungen

  • 5 Skitage

  • Organisation und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer 

  • Lawinen-Sicherheits-Ausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde)

  • Gletscherausrüstung (Gurt, Karabiner)
     

Zusatzkosten